Tofu Trash

Tofu Trash… Jetzt flippt der Zippo komplett aus. Könnte man in der Tat denken. Tofu Trash ist ein Gericht, ach lasst euch einfach überraschen!

Tofu Trash. Das brauchen wir:

Tofu
Gemüse und Dressing
  • 75 ml Pflanzenöl
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Reisessig
  • 3 TL brauner Zucker
  • 2 TL Limettensaft
  • 4 Frühlingslauch
  • 2 rote Paprika
  • 1 Granatapfel
  • 4 Möhren
  • 1 Bund Radieschen
TamTam
  • 50 ml Ponzu
  • 4 EL Ingwersaft
  • 16 Tropfen Sesamöl
  • eine Handvoll geröstete Mandeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 4-5 kräftige Schluck Sweet-Chili-Sauce

So wird`s gemacht:

Tofu

Tofu ist wie ein Schwamm. Er schmeckt nur so gut wie er gewürzt ist. Unseren Tofu würzen wir vor dem Grillen mit Yakitori Tofu . Den Tofu mit Olivenöl einstreichen und mit dem Tofu-Gewürz würzen, ca. 1 h ziehen lassen. Dann in einer Pfanne scharf ausbraten.

Trash – Gemüse + Dressing

Das ganze Gemüse waschen und putzen. Die Möhren schälen. Nun alles in feine Streifen schneiden. Aus den Dressing-Zutaten eine sanft ausbalancierte Salatsauce zubereiten. Das Gemüse damit marinieren. Es soll aber nicht darin schwimmen.

TamTam

Knoblauch schälen und fein hacken. Mit einem Schluck Öl leicht anbraten. Hellbraun darf er werden! Schnittlauch in super feine Röllchen schneiden. Mandeln trocken leicht bräunen.

Finale

In einen tiefen Teller zuerst den Ingwersaft geben. Jetzt setzen wir den Tofu dazu. Auf den Tofu tropfen wir nun 4-6 Tropfen Sesamöl. Trash, nun kommt der marinierte Trash obendrauf. Die Ponzu-Sauce reinlaufen lassen. Die Sweet-Chili-Sauce freestyle aber dünn drüberlaufen lassen. BOOOOOM!

Bin auf euer Feedback gespannt und sage bis bald in

ZIPPO`S KITCHEN

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.