Spaghetti Cacio e Pepe

Spaghetti Cacio e Pepe. Heute machen wir mal ein Pasta Gericht der Spitzenklasse. Nach einer kleinen Sommerpause starten wir mit Nudeln. Dieses leckere sowie einfache Gericht hat nur 3 Zutaten. Nach dem ganzen Grillfleisch in diesem Sommer kann ein Pasta Gericht nicht schaden. Auf geht`s!

Spaghetti Cacio e Pepe. Das brauchen wir:

2-3 Portionen

So wird`s gemacht:

Spaghetti

Die Pfefferkörner  in einer Pfanne ohne Fett leicht angerösten und im Mörser zerstoßen.

Der Käse wird fein gerieben und in eine große flache Schüssel gegeben. Der gemahlene Pfeffer kommt hinzu.

Die Spaghetti kochen wir natürlich al dente. Die Spaghetti direkt aus dem Topf in die Schüssel mit dem Käse/Pfeffer geben und verrühren. Um die Pasta richtig schön schlonzig zu machen, das Nudelwasser dazugeben. Das Ganze gut vermengen bis der würzige Käse schön geschmolzen ist.

Finale

ZackZack die schönen Pasta-Teller aus dem Schrank holen und die Nudeln anrichten.

Ein leckeres Glas Weißwein rundet diese Pasta ab. Lasst es euch schmecken und genießt die letzten Sonnenstrahlen. Bis bald in

ZIPPO`S KITCHEN

Pasta Pasta
Spaghetti Cacio e Pepe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.