Orzo mit Hühnchen und Parmesan

Orzo mit Hühnchen und Parmesan.  Orzo habe ich noch gar nicht hier im Blog verarbeitet. Heute machen wir schönes leichtes Gericht mit Hühnchen, Spinat und Orzo. Lasst uns starten.

Orzo mit Hühnchen und Parmesan. Das brauchen wir:

4 Portionen
  • 300 g Orzo
  • 600 g Hähnchenbrust
  • 150 g Frischkäse
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Parmesan
  • 200 g braune Champignons
  • 150 g Blattspinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL körniger Senf
  • 4 EL Olivenöl
  • 1L Hühnerbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Puttanesca 

Orzo mit Hühnchen und Parmesan. So wird`s gemacht:

Orzo mit TamTam

Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. In einer großen Pfanne beides in Olivenöl anschwitzen.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Hähnchenbrust in walnussgroße Stücke schneiden. Beides mit in die Pfanne geben und anbraten. Nun alles mit Puttanesca (oder Oregano) würzen.

Jetzt geben wir den Orzo mit dazu und gießen es mit der Brühe an. Dann kann es gut 10-12 min vor sich hin köcheln.

Zu guter Letzt geben wir noch den Senf, Frischkäse und Spinat dazu. Alles gut verrühren und mit köcheln bis der Spinat zusammengefallen ist.

Alles nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Finale

Jetzt einen schönen Teller nehmen und eine ordentliche Portion darauf anrichten. Den frischen Parmesan großzügig drüber reiben und servieren. Lasst es euch schmecken!

Viel Spaß beim nachkochen und bis bald in

ZIPPO`S KITCHEN 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.