Guacamole, Rumpsteak, Brot und pochiertes Ei

Guacamole, Rumpsteak, Brot und pochiertes Ei! Es ist wieder Dienstag – HURRA ! Ich mache heute eine wunderschöne Scheibe Sauerteigbrot mit drei anderen Köstlichlichkeiten. Avocado, Rindfleisch und Ei. Apropos Ei, das wird später noch zum Star dieses Abendbrots.

Guacamole, Rumpsteak, Brot und pochiertes Ei. Das brauchen wir:

2 Portionen

  • 2 Rumpsteak 150 g
  • Sauerteigbrot oder euer Lieblingsbrot 2 Scheiben (oder mehr!)
  • 2 Eier
  • 2 Avocados, reif
  • 1 Tomate
  • ein paar Korianderblätter, frisch gehackt
  • kleine rote Zwiebel in Würfel
  • Knoblauch 1/2 Zehe
  • Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • Limette
So wird`s gemacht
Guacamole

Aus der Avocado entfernst du den Kern und löst das Fruchtfleisch mit einem Löffeln heraus. Das Ganze in eine Schüssel geben. Den Saft einer halben Limette hinzugeben und mit einer Gabel zerdrücken. Ein schönes, geschmeidiges Mus sollte nun entstehen.

Aus den Tomaten das Kerngehäuse entfernen und in feine Würfel schneiden. Wer will kann die Tomate abziehen. Die rote Zwiebel fein würfeln sowie den Koriander fein hacken.

Alle Zutaten zum Avocado-Mus geben, die Knoblauchzehe darüber auspressen oder reiben, die zweite Hälfte Limette auspressen und alles noch einmal vermengen. Mit Meersalz, schwarzem Pfeffer und Chili abschmecken.

Rumpsteak

Das Fleisch direkt beim Metzger küchenfertig kaufen. Da ich weiß, dass das Braten von Fleisch nicht allen locker von der Hand geht, habe ich hier nochmal die Garstufen-Tabelle.

Garstufen-Tabelle:
Garstufe Kerntemperatur Beschreibung
Blue rare 40-45 Grad außen wenig angebraten, innen komplett roh
Rare / blutig 45-50 Grad außen angebraten etwa zu 75% im Inneren noch roh
Medium rare / englisch 50-54 Grad außen angebraten etwa zu 50% im Inneren roh
medium / rosa 54-56 Grad außen angebraten etwa zu 25% im Inneren roh
medium well 56-60 Grad innen leicht rosa
well done / durch 60-65 Grad komplett durch auch Schmorbraten genannt

Wie ihr das Steak nun bratet, das obliegt eurem Geschmack. Meins wird zwischen medium/medium rare gebraten. Probiert euch aus aber denkt daran, das Fleisch ausruhen zu lassen nachdem es gebraten wurde.

Pochiertes Ei

Für die pochierten Eier einen Topf mit Wasser füllen. Einen guten Schuss einfachen, hellen Essig dazu geben und zum simmen bringen. Ei in eine kleine Tasse füllen (Espressotassen sind dafür ideal).

Mit einem Schneebesen einen Strudel erzeugen und das Ei eingießen. 2 1/2 min garen. ACHTUNG: Das Wasser darf nicht kochen.

Das Ei vorsichtig mit ner Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und zack aufs Brot!

Finale

Brotscheiben rösten. Die Guacamole „dick“ aufs Brot aufstreichen. Das Rumpsteak in Scheiben schneiden und auf die Guacamole anrichten. Wie oben schon erwähnt, das Ei direkt auf dem Brot platzieren.

Jetzt übernimmt das Ei die Regie über dieses Brot. Schneidet es vorsichtig ein, so dass das Eigelb heraus und über das Fleisch läuft! Ein herrlicher Anblick!

Ein Brot ist einfach kann aber so toll sein! In diesem Sinne bis bald in

ZIPPO`S KITCHEN

 

Guacamole, Rumpsteak, Brot und pochiertes Ei
Guacamole, Rumpsteak, Brot und pochiertes Ei
Summary
recipe image
Recipe Name
Guacamole, Rumpsteak, Brot und pochiertes Ei
Author Name
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.