Grüner Spargel mit Rote Bete Hummus und Ei

Grüner Spargel mit Rote Bete Hummus und Ei. Die Spargelzeit steht vor der Tür und im Supermarkt steht Sauce Hollandaise im Tetra-Pack ohne Ende. Ich gebe zu, dass Spargel nicht mein Lieblingsgemüse ist, er aber trotzdem etwas mehr verdient, als verkocht mit Kartoffeln und Schinken serviert zu werden. Daher mal eine Idee für`s nächste Spargel-Essen! Los geht`s!

Grüner Spargel mit Rote Bete Hummus und Ei. Das brauchen wir:

4 Portionen
  • 400 g grüner Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Rote Bete
  • 120 g Kichererbsen (aus der Dose) 
  • 30 g helles Tahin
  • 1 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Spritzer Limettensaft
  • 4 mittelgroße Eier
  • Parmesan
  • Öl zum Braten
  • Essig zum pochieren

So wird`s gemacht:

Rote Bete Hummus

Rote Bete putzen, waschen und in Salzwasser bei mittlerer Hitze etwa 45 min weich kochen.

Dann abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen, schälen und würfeln. Dabei am besten Einweghandschuhe tragen, Rote Bete färbt mal ordentlich.

Kichererbsen durch ein Sieb abgießen und abbrausen. Mit den Rote-Bete-Würfeln, Tahin und Öl in einem Blitzhacker glatt pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken und mit dem Limettensaft ausbalancieren.

Grüner Spargel

Den grünen Spargel nicht schälen. Die Enden ca. 1cm abschneiden, denn da könnte es holzig sein. Jetzt die Spargelstange schräg aufschneiden (siehe Foto).

Eine große Pfanne erhitzen und einen Schuss Olivenöl hinzugeben. Die Knoblauchzehe platt drücken und in die Pfanne geben. Jetzt gehen wir mit dem Spargel drauf und braten ihn. Immer wieder durchschwenken, so dass er überall Farbe nehmen kann. Mit Salz und Pfeffer würzen.

POCHIERTES EI

Für die pochierten Eier einen Topf mit Wasser füllen. Einen guten Schuss einfachen hellen Essig dazugeben und zum simmen bringen. Ei in eine kleine Tasse füllen (Espressotassen sind dafür ideal).

Mit einem Schneebesen einen Strudel erzeugen und das Ei eingießen. 2 1/2 min garen. ACHTUNG: Das Wasser darf nicht kochen.

Finale

Eine ordentliche Portion Hummus in die Mitte eines Teller anrichten. Den gebratenen Spargel mittig darauf setzen.

Das pochierte Ei nun vorsichtig auf dem Spargel anrichten. Nun wird der Parmesan großzügig darüber gerieben.

Vielleicht ist das ja mal ein Spargelgericht, was Ihr zum Klassiker noch extra dazu macht. Es wird auf jeden Fall ein Hingucker!

Viel Spaß bei nachkochen und bis bald in

ZIPPO`S KITCHEN

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.