Grüne Spargelsuppe mit Prosciutto und Forelle

Grüne Spargelsuppe mit Prosciutto und Forelle. Spargelzeit ist auch Suppenzeit. In der Regel kocht man die Schalen aus und bereitet daraus eine Rahmsüppchen. Wir machen heute mal eine aus grünem Spargel mit Schinken und Fisch. Auf geht`s.

Grüne Spargelsuppe mit Prosciutto und Forelle. Das brauchen wir:

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Staudensellerie
  • 100 g Kartoffeln, festkochend
  • 2 Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • 600 g Grüner Spargel
  • Olivenöl
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Forellen-Filets
  • 8 Scheiben Prosciutto

So wird`s gemacht:

Finale

Gebratenen Spargel und das Forellenfilet in die Mitte eines Suppentellers setzen. Das Cremesüppchen vorsichtig angießen und mit dem krossen Proscuitto toppen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen und bis bald in

ZIPPO´S KITCHEN

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.