Cremige Tomaten mit Basilikum und Pecorino

Cremige Tomaten mit Basilikum und Pecorino. Ich habe es bereits an anderer Stelle schon geschrieben, man kann Klassiker auch ruhig mal neu interpretieren. In diesem Fall ist Tomate/Mozzarella der Ideengeber. Ich fange einfach mal an.

Cremige Tomaten mit Basilikum und Pecorino. Das brauchen wir:

4 Portionen
  • 4 Scheiben leckeres Brot
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • Eine Handvoll Basilikum
  • Tomatenflocken
  • Bruschetta Toscana
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • reichlich Pecorino

So wird`s gemacht:

Tomaten

Tomaten waschen und halbieren. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Tomaten auf ein Backblech verteilen. Jetzt einen guten Schluck Olivenöl auf die Tomaten geben und mit dem Meersalz würzen.

Das Blech nun in den Backofen schieben und die Tomaten schön schmoren.

Wenn die Tomaten ordentlich geschmort sind, aus dem Backofen nehmen. Jetzt das Creme Fraiche draufgeben und vorsichtig verrühren. Nun würzen wir es mit Bruschetta Toscana. Um die Tomate noch ein bisschen hervorzuheben, geben wir noch Tomatenflocken dazu. Jetzt das frische Basilikum draufgeben und einarbeiten, bis es zusammenfällt.

TamTam/Finale

Das Brot in einer Grillpfanne mit Olivenöl anbraten. Den Pecorino reiben.

Die noch schön warmen Tomaten auf das krosse Brot geben. Den geriebenen Hartkäse obendrauf verteilen. Jetzt nicht mehr allzu lange mit dem Essen warten.

Viel Spaß beim nachmachen und bis bald in

 

ZIPPO`S KITCHEN

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.