Chicorée mit eingelegten Schalotten und Parmesan

Chicorée mit eingelegten Schalotten und Parmesan. Die Weihnachtsfeiertage kommen immer näher und somit viel Gänsebraten, Knödel und Rotkohl. Aus diesem Grund möchte schnell noch mal was „Leichtes“ zubereiten. Den Chicorée werde ich sous vide garen. Lasst uns einfach mal starten.

Chicorée mit eingelegten Schalotten und Parmesan. Das brauchen wir:

4  Portionen
Eingelegte Schalotten
  • 6–10 Schalotten
  • 400 ml Wasser
  • 200 ml Rotweinessig
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Senfsaat
  • 10 Pimentkörner
Chicorée
  • 2 Chicorée
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2–3 EL Butter
Vinaigrette
  • 8 EL Rapsöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL grober Senf
  • Zucker
  • Salz
  • Veggie-Orient

 

  • Parmesan zum anrichten
  • Kresse

So wird`s gemacht

Schalotten

Die Schalotten schälen und halbieren. Die einzelnen Schichten vorsichtig voneinander trennen. Dann die Schalotten in ein Einmachglas füllen – Fassungsvermögen: 1 Liter.

Für den Sud Wasser, Rotweinessig, Zucker und Senfsaat aufkochen und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Pimentkörner zugeben. Den heißen Sud über die Schalotten gießen und das Einmachglas luftdicht verschließen. Mindestens 24 Stunden, besser 3 Tage an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen.

Chicorée

Einen großen Topf mit Wasser füllen und mit einem Sous-Vide-Stick auf 85 Grad aufheizen.

Den Chicorée waschen, halbieren und leicht salzen und pfeffern. Je 2 Chicorée-Hälften in einen Vakuumbeutel geben. Die Beutelöffnung umschlagen, damit die Verschlussleiste nicht verschmutzt. Das Gemüse nun vakuumieren. Dann ins vorgeheizte Wasser geben und den Chicorée 20 min sous-vide garen.

Den Chicorée aus dem Beutel nehmen und trocken tupfen. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen und den Chicorée auf der  Schnittfläche anbraten, bis er etwas Farbe bekommt.

Vinaigrette

Für die Vinaigrette Rapsöl, Weißweinessig und groben Senf verrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken. Das gewisse Etwas kommt aber durch Veggie-Orient in die Vinaigrette. Hier müsst Ihr euch ein bisschen herantasten.

Finale

Den Chicorée auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Auf dem Chicorée die eingelegten Schalotten mit etwas Sud, dem Parmesan und der Kresse anrichten.

Das Gericht kann alleine stehen oder auch als Vorspeise eine gute Figur abgeben. Ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen und bis bald in

ZIPPO`S KITCHEN

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.